So einfach ist das Mitmachen:

Startbild des Erklärvideos

Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen”

Initiiert von der BZgA haben sich in Berlin die Sportverbände DOSB, DFB, DTB, DHB und DJK zum Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen” zusammengeschlossen. [Zu Presse]

Frau Dr. Thaiss (BZgA) mit Vertretern des DOSB, DFB, DTB, DHB, DTJ und DJK zum Aktionsbündnis "Alkoholfrei Sport genießen"

Verlosung

Unter allen Vereinen, die bis 31. Mai eine Box „Alkoholfrei Sport genießen“ bestellen, verlost die BZgA drei EM-Bälle „Beau Jeu“.

Stimmen zum Aktionsbündnis

Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA

„Bislang ist ein so breites Bündnis mit dem organisierten Sport für die Suchtprävention einzigartig.” [weiterlesen]

Stephan Abel, DOSB-Vizepräsident

„Mit diesem Aktionsbündnis machen sich Sportverbände gegen Alkoholmissbrauch in Deutschland stark.” [weiterlesen]

Alfons Hörmann, DOSB-Präsident

„Ich bin sicher, dass durch unser starkes Bündnis und die damit verbundenen Maßnahmen noch viele weitere Vereine hinzukommen.” [weiterlesen]

Reinhard Grindel, DFB-Präsident

„Für dieses wichtige Anliegen halte ich den sportartenübergreifenden Zusammenschluss für richtig und wegweisend.” [weiterlesen]

Rainer Brechtken, DTB-Präsident

„Für uns als DTB war es selbstverständlich, dass wir im Rahmen der kontinuierlichen und erfolgreichen Kooperation mit der BZgA Partner des Aktionsbündnisses werden.” [weiterlesen]

Andreas Michelmann, DHB-Präsident

„Mit Problemen im Zusammenhang mit Alkohol und Drogen setzen wir uns selbstbewusst und offen auseinander. Die Mitwirkung in der Initiative „Alkoholfrei Sport genießen“ ist Teil dieser Auseinandersetzung.“ [weiterlesen]

Michael Leyendecker, Bundesjugendleiter im DJK-Sportsverband

„Sich für das wichtige Anliegen der Alkoholprävention verbandsübergreifend zusammenzuschließen, finde ich sehr gut und zielführend.”  [weiterlesen]

Kerstin Holze, DTJ-Vorsitzende

„Die Deutsche Turnerjugend wird dieses Aktionsbündnis als weiteren Baustein der Suchtprävention im Verein nach Kräften unterstützen.“ [weiterlesen]

Ingo Weiss, Vorsitzender der Deutschen Sportjugend

„Die Praxis zeigt, dass der Sport einen guten Zugang zu Kindern und Jugendlichen bietet, um über das Thema „Alkohol“ altersgerecht ins Gespräch zu kommen.” [weiterlesen]

Aktionsboxen Ticker

Vielen Dank für die Bestellungen von: +++ FC Viktoria Jüterborg +++ TuS Holle-Grasdorf e. V. +++ ASV Fußgönheim +++ TSV Eintracht Wulften +++ TSV 1860 Ansbach +++

WIR MACHEN MIT

Seinen „Tag der offenen Stalltür“ stellte der Fahr- und Reitverein Robern e.V. unter das Motto „Alkoholfrei Sport genießen“. Für sein Engagement wurde der Verein nun ausgezeichnet. [mehr]

Gruppe mit Banner Alkoholfrei Sport genießen