So einfach ist das Mitmachen:

Startbild des Erklärvideos

„Trainerinnen und Trainer sowie Betreuerinnen und Betreuer in Sportvereinen sind wichtige Vorbilder für Kinder und Jugendliche – auch im verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.“ Deshalb unterstütze ich die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ und lade alle Sportvereine ein mitzumachen!“

Nia Künzer, Fußball-Weltmeisterin

Nia Künzer mit Wasserflasche

WIR MACHEN MIT

Logo des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes

Der Deutsche Kegler- und Bowlingbund (DKB) ruft seine Mitglieder dazu auf, sich an der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ zu beteiligen und so Verantwortung zu zeigen. [mehr]

Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen”

Initiiert von der BZgA haben sich in Berlin die Sportverbände DOSB, DFB, DTB, DHB und DJK zum Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen” zusammengeschlossen. [Zu Presse]

Frau Dr. Thaiss (BZgA) mit Vertretern des DOSB, DFB, DTB, DHB, DTJ und DJK zum Aktionsbündnis "Alkoholfrei Sport genießen"

Aktionsboxen Ticker

Vielen Dank für die Bestellungen von: +++ TSV Volkers +++ Sportkreis Stuttgart +++ SK Ramsau +++ PSV Spreetal +++ TV Steinfurt +++

Videopodcast der DJK-Sportjugend

Im Interview erläutert DJK-Bundesjugendleiter Michael Leyendecker, warum sich der DJK-Sportverband im Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ beteiligt.
[Zum Videopodcast]