Seiteninhalt

Sprung zur Hauptnavigation

News

Handballer wollen alkoholfrei Sport genießen

Peter Lang (stellv. Direktor BZgA) überreicht das erste Aktionspaket an Bernhard Bauer (Präsident des DHB) und Heiner Brand (ehem. Nationaltrainer).
Peter Lang (stellv. Direktor BZgA) überreicht das erste Aktionspaket an Bernhard Bauer (Präsident des DHB) und Heiner Brand (ehem. Nationaltrainer).

Der Deutsche Handballbund (DHB) beteiligt sich an der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“, an der seit Herbst 2011 schon über 4.000 Sportvereine mitwirken.

Hierzu ruft Bernhard Bauer, Präsident des DHB, Handballvereine auf, ihre Sportveranstaltungen unter das Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ zu stellen: „Mit der Aktion schützen wir unsere Kinder und Jugendlichen. Jeder teilnehmende Verein bekennt sich zu seiner besonderen, über den Sport weit hinausgehenden Verantwortung für seine jüngeren Mitglieder. Ich empfehle unseren Vereinen daher ausdrücklich, sich zu beteiligen und so für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol einzutreten. Ich freue mich, dass sich unsere Nationalspieler Dominik Klein und Anne Hubinger als Botschafter für diese wichtige gemeinsame Initiative zur Verfügung stellen und wünsche der Aktion eine weitreichende und bestmögliche Resonanz im Vereinsleben.“

Mehr Infos zur Mitmachaktion finden Handballvereine hier.

News

Die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“

 
Partner

Kooperationspartner der BZgA im Sport

 
Tipps

Praxistipps zum Umgang mit Alkohol im Verein

 

„Die Trainerinnen und Trainer sowie Betreuerinnen und Betreuer in Sportvereinen sind wichtige Vorbilder für Kinder und Jugendliche. Sie sollten vieles vorleben – auch einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Deshalb unterstütze ich die Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ und lade alle Sportvereine ein mitzumachen!“

Nia Künzer, Fußball-Weltmeisterin und Botschafterin der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“

Fußzeile

Sprung zur Hauptnavigation