DER AKTUELLE NEWSLETTER:

Infobrief | Juni 2019

Infotelefon (Mo-Fr 9-17 Uhr)
06173 - 78 31 97

Liebe Freunde und Unterstützer,

leider kam es beim Versand unseres Infobriefes gestern zu technischen Problemen: Einige Meldungen und Links konnten nicht geöffnet werden. Wir bitten dies zu entschuldigen und senden Ihnen den Infobrief daher heute noch einmal zu.

Wer im Verein neue Wege einschlägt und sich für die Suchtprävention engagieren möchte, braucht manchmal Mut und konsequentes Handeln. So ging es auch dem Geschäftsführer Frank Riedel und dem Jugendleiter Steffen Krause des Sportclub Bielefeld 04/26, als sie ein Alkoholverbot für Erwachsene während der Jugendspiele und Trainingseinheiten der U18 aussprachen. Im Interview erzählen sie von ihrer familienfreundlichen Vereinsphilosophie, in der sich „Kaffee statt Bier“ bestens bewährt hat.

Anregungen für ein alkoholfreies Getränkeangebot finden Sie in den verbesserten Cocktailrezepten von „Alkoholfrei Sport genießen“. Die neuen Rezepturen mit weniger Zucker machen die Cocktails noch erfrischender. Testen Sie die Rezepte bei Ihrer nächsten Veranstaltung oder probieren Sie die Cocktails auf einer unserer Tourstationen!

Auch in diesem Jahr besucht die BZgA mit dem Eventareal der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ ausgewählte Sport- und Freizeitveranstaltungen. Falls eine Veranstaltung in Ihrer Nähe sein sollte, kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die BZgA, der DJK Sportverband und die DJK Sportjugend haben eine neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und setzen ihre langjährige Zusammenarbeit u.a. im Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ um weitere vier Jahre fort.

Erfreuliche Ergebnisse zeigt die aktuelle Studie der BZgA zum Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland: Der Alkoholkonsum bei Jugendlichen ist auf einem historisch niedrigen Stand.

Die BZgA wünscht allen Vereinen einen guten Start in die Sommersaison. Genießen Sie Sport an der frischen Luft – natürlich alkoholfrei.

Ihr „Alkoholfrei Sport genießen“-Team

www.alkoholfrei-sport-geniessen.de

Interview: „Kaffee statt Bier“

Als erster Verein in Bielefeld hat der Sportclub Bielefeld 04/26 ein Alkoholverbot für Erwachsene während sämtlicher Aktivitäten der Fußballjugend ausgesprochen. Heute gehört „Alkoholfrei Sport genießen“ fest zur Vereinsphilosophie.

Im Interview berichten der Geschäftsführer und der Jugendleiter des SCB, Frank Riedel und Steffen Krause, wie „Alkoholfrei Sport genießen“ in ihrem Vereinsalltag aussieht.

[Hier geht’s zum Interview]

Vereinsmitglieder präsentieren alkoholfreies Getränkeangebot
© Johnny Dähne
Neue Cocktailrezepte mit weniger Zucker

Erfrischende Cocktails können nicht nur alkoholfrei, sondern auch mit weniger Zucker genossen werden. Ab sofort gibt es die bewährten Cocktails wie z. B. „Rote Karte“, „Mango Mambo“ oder „Diver“ mit neuen Rezepturen. An warmen Sommertagen verleihen Crushed Ice und Sprudelwasser den Getränken noch mehr Frische.

[Hier geht’s zu den alkoholfreien Cocktails]

Alkoholfreier Cocktail
„Alkoholfrei Sport genießen“ on Tour

Mit dem Eventareal „Alkoholfrei Sport genießen“ besucht das BZgA-Team in diesem Sommer ausgewählte Sport- und Freizeitveranstaltungen. Die Besucherinnen und Besucher können ihr Wissen zu den Risiken des Alkoholkonsums unter Beweis stellen und an der Bar alkoholfreie Cocktails probieren. Zudem können Jugendliche an der Kletterscheibe ihre sportlichen Grenzen austesten und im „Rauschbrillen-Parcours“ erfahren, wie sich Alkoholkonsum auf das Sehvermögen und die Koordinationsfähigkeit auswirkt.

Die Tour startete am 23./24. Mai in Cottbus und endet im Oktober in Kiel.

Das sind die Tourstationen 2019:

23./24. Mai
DOSB Tag des Sportabzeichens in Cottbus

13./14. Juni
Festival des Sports am Hessentag in Bad Hersfeld

29./30. Juni
Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart

27./28. Juli
Deutsche Jugendmeisterschaft U20/U18 der Leichtathleten in Ulm

03./04. August
Familiensportfest im Olympiapark in Berlin

15. September
Münchner Outdoorsportfestival im Olympiapark in München

02./03. Oktober
Fest der Deutschen Einheit in Kiel

[Mehr Infos zur Tour 2019]

Jugendliche an der alkoholfreien Cocktailbar
© Carsten Kobow / BZgA
Die BZgA und der DJK Sportverband setzen Kooperation fort

Die BZgA, der DJK Sportverband und die DJK Sportjugend setzen ihre langjährige Zusammenarbeit weitere vier Jahre fort. Im Rahmen des inklusiven Volkslaufes „kirche.läuft“ am 2. Juni unterzeichneten der stellvertretende Leiter der BZgA, Prof. Dr. Martin Dietrich, die Präsidentin des DJK Sportverbandes, Elsbeth Beha, sowie die Vertreter der Bundesjugendleitung der DJK Sportjugend, Saskia Zitt und Simon Winter, die Kooperationsvereinbarung in Köln.

[Hier geht’s zur Newsmeldung]

BZgA und DJK halten neue Kooperationsvereinbarung in den Händen
© Carsten Kobow / BZgA
Aktuelle BZgA-Studie: Alkoholkonsum von Jugendlichen auf historisch niedrigem Stand

Neue Ergebnisse aus der Studie „Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2018“ der BZgA zeigen: Immer weniger Jugendliche trinken regelmäßig Alkohol. Das ist ein historisch niedriger Stand. „Es ist erfreulich, dass noch nie so wenige Jugendliche bundesweit regelmäßig Alkohol konsumiert haben“, so BZgA-Leiterin Dr. Heidrun Thaiss.

Unter jungen Erwachsenen hingegen gibt es leichte Anstiege des Alkoholkonsums.

[Mehr Infos zur Studie]

Dieser Infobrief wird versandt von der BZgA,
Maarweg 149-161, 50825 Köln
www.bzga.de

„Alkoholfrei Sport genießen“ ist
eine Aktion der Bundeszentrale für
gesundheitliche Aufklärung.

Kontakt:
info@alkoholfrei-sport-geniessen.de
Infotelefon: 06173 78 31 97
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de
Newsletter abbestellen

Tipp:
Wenn Sie info@alkoholfrei-sport-geniessen.de zu Ihrem
E-Mail-Adressbuch hinzufügen, wird Ihr E-Mail-System in Zukunft
unsere E-Mails erkennen. Das verhindert, dass unser Newsletter
als Spam klassifiziert wird und Sie etwas verpassen.