Herzlich willkommen!

Logo: Leichte Sprache

Sie sind auf der Internet-Seite
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de

Die Internet-Seite ist von der
Bundes-Zentrale

für gesundheitliche Aufklärung
.

Hier gibt es:

Infos über die Aktion
Alkoholfrei Sport genießen.
Die Aktion ist für Sport-Vereine.

Damit alle im Verein richtig mit Alkohol umgehen.

Hier gibt es Infos in Leichter Sprache
über die Internet-Seite
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de

Die Bundes-Zentrale für gesundheitliche Aufklärung

Ein Mitarbeiter der BZgA berät die Kunden

Die Gesundheit ist für alle Menschen wichtig.
Sie können viel machen:

Damit Sie gesund bleiben.
Viele Ämter helfen in Deutschland.

Auch die Bundes-Zentrale
für gesundheitliche Aufklärung
.

Das kurze Wort dafür ist: BZgA.

So spricht man das: bee zett gee a.

Gesundheitliche Aufklärung ist schwere Sprache.

Das heißt in Leichter Sprache:

Infos über die Gesundheit.

Und was Sie für Ihre Gesundheit
machen können
.

Infos über die Aktion Alkoholfrei Sport genießen

Auf der Internet-Seite finden Sie
Infos über die Aktion
Alkoholfrei Sport genießen.


Die Aktion ist für alle Menschen:
Die in einem Sport-Verein mit-machen.

Die Infos sind also für die Trainer.
So spricht man das: tree ner.
Und für die Mit-Glieder vom Sport-Verein.

Die Sport-Vereine können eine Veranstaltung
über das Thema Alkoholfrei Sport genießen
machen.

Die Vereine bekommen auf der Internet-Seite
Infos für so eine Veranstaltung.
Und sie können Sachen dafür bestellen.
Zum Beispiel T-Shirts.
Oder Plakate. 

Alle im Sport-Verein sollen mit der Aktion lernen:
Wie sie richtig mit Alkohol umgehen.
Wenn die Sport-Vereine sich treffen:

Die Menschen im Verein trinken dann
manchmal viel Alkohol.

Zum Beispiel viel Bier.

Oder sie feiern einen Sieg mit viel Alkohol.
Das ist aber nicht gut

Denn:
Sie können von zu viel Alkohol abhängig werden. 

Das heißt:
Sie können dann mit dem Trinken
nicht mehr aufhören.

Man sagt dazu auch: Abhängigkeit.
Oder Sucht.
Das ist eine Krankheit.

Die Aktion soll helfen:
Damit alle im Sport-Verein

richtig mit Alkohol umgehen
.

Sie können die Internet-Seite so benutzen:

Auf der Internet-Seite
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de
:
Sie sehen viele Kästen.
Die Kästen haben eine dunkel-rote Über-Schrift.
Oder die Kästen sind gelb mit schwarzem Text.
Sie können in jedem Kasten Infos bekommen.

Achtung:
Die Reihen-Folge von den Kästen
ist nicht immer gleich.

Wenn die BZgA neue Infos für die Seite hat:
Die Reihen-Folge kann sich ändern.
Und das Bild im Kasten kann sich ändern.
Deswegen kann dieser Text nicht beschreiben:
Wo genau auf der Internet-Seite ein Kasten ist.
Die Bilder sind nur Beispiele.

Sie können einen bestimmten Kasten
an seiner roten Über-Schrift erkennen.

Zum Beispiel an der Über-Schrift
WIR MACHEN MIT.
Oder an der Über-Schrift
STIMMEN ZUM AKTIONSBÜNDNIS.

Ein Kasten hat die rote Über-Schrift
WIR MACHEN MIT.

Sie können einen Text über die Veranstaltung
von einem bestimmten Verein lesen.
Und ein Foto sehen.
Der Verein hat bei der Aktion
Alkoholfrei Sport genießen mit-gemacht.

Die Wörter am Ende vom Text sind orange.
So spricht man das: o ranksch.
Wenn Sie auf die Wörter klicken:
Sie können mehr über die Veranstaltung lesen.

Ein Kasten hat die rote Über-Schrift
AKTIONSBOXEN TICKER.

Sie sehen eine Zahl.
Wörter
bewegen sich unter der Zahl.
Die Zahl zeigt:
Wie viele Aktions-Boxen
die Sport-Vereine schon bestellt haben.

Die Wörter zeigen:
Welche Vereine die Boxen bestellt haben.

Ein Kasten hat die rote Über-Schrift
STIMMEN ZUM AKTIONSBÜNDNIS.

Unten im Kasten ist ein Foto.
Sie können dort lesen:
Was sagen bestimmte Menschen
zur Aktion Alkoholfrei Sport genießen.
Zum Beispiel die Chefin von der BZgA.

Unten im Foto:
Sie sehen 2 Pfeile.
Sie können auf die Pfeile klicken.
Sie sehen dann:
Was sagt ein anderer Mensch über die Aktion.

Ein Kasten hat die rote Über-Schrift
So einfach ist das Mitmachen:

Verschiedene Zeichnungen sind im Kasten.
Und Sie sehen die schwarzen Wörter
Erklärvideo starten unten im Kasten.
Und ein schwarzes Drei-Eck.

Sie können auf die schwarzen Wörter klicken.
Sie sehen dann eine neue Seite mit einem Video.

Wenn Sie auf das Drei-Eck im Video klicken:
Sie sehen einen kleinen Film
über die Aktion Alkoholfrei Sport genießen.
Der Film erklärt das Ziel von der Aktion.
Und wie die Aktion funktioniert.

Ganz unten auf der Internet-Seite:
Sie sehen 5 schwarze Wörter.

Sie können auf die Wörter klicken.
Zum Beispiel:
Sie klicken auf IMPRESSUM.
Sie sehen dann:
Wer hat die Internet-Seite gemacht.

Wenn Sie auf DATENSCHUTZ klicken:
Sie sehen Infos über den Daten-Schutz.

Daten sind zum Beispiel: Ihr Name.
Oder Ihre Adresse.

Die BZgA gibt Ihre Daten
nicht an andere Leute.
Ihre Daten sind damit geschützt.

Sie bekommen so Infos über die Themen

Auf der Internet-Seite
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de oben:
Sie sehen die rote Über-Schrift
AKTIONSBÜNDNIS:
Und 8 bunte Zeichen.
Und das Zeichen von der BZgA.
Das sind die Zeichen von den Partnern
von der Aktion Alkoholfrei Sport genießen.

Unter den Zeichen:
Sie sehen 5 schwarze Wörter.
Das sind die Themen von der Internet-Seite.

Es gibt diese Themen:
•    HOME
•    DIE AKTION
•    SO GEHTS
•    SERVICE
•    SPORT UND ALKOHOL

Sie können Infos über diese Themen bekommen

Thema 1: HOME

Sie klicken auf HOME.
Sie kommen dann immer zurück zur Start-Seite.
Die Start-Seite ist die erste Seite
von der Internet-Seite.

 

Thema 2: DIE AKTION

Sie klicken auf DIE AKTION.
Sie können dann viele Infos über die Aktion
Alkoholfrei Sport genießen lesen.
Zum Beispiel:
Um was es bei der Aktion geht.
Und wer sind die Partner von der Aktion.

Sie können auch auf Interview
mit Nia Künzer klicken.
So spricht man das: in ta wju.

Nia Künzer war früher eine bekannte
deutsche Fußball-Spielerin.
Heute ist sie Erziehungs-Wissenschaftlerin.
Sie arbeitet viel mit Kindern.

Sie hat im Interview mit der BZgA gesprochen.
Sie sagt:
Warum die Aktion wichtig ist.

 

Thema 3: SO GEHTS

Sie klicken auf SO GEHTS.
Sie können dann lesen:
Wie ein Sport-Verein
bei der Aktion mit-machen kann.
Zum Beispiel:
Welche Veranstaltungen
kann der Sport-Verein machen.
Sie können hier auch die Aktions-Box bestellen:
Wenn Ihr Sport-Verein mit-machen möchte.

Sie können auch sehen:
Welche Veranstaltungen gab es schon.
Und Sie können Rezepte
für leckere Getränke ohne Alkohol bekommen.

 

Thema 4: SERVICE

Sie klicken auf SERVICE.
Sie sehen dann
die Ansprech-Partner für die Aktion
aus dem Service-Büro.

So spricht man das: sör wiss.

Wenn Sie Infos über die Aktion
Alkoholfrei Sport genießen bekommen möchten:
Sie können die Ansprech-Partner fragen.
Sie können sich auch
für einen Newsletter anmelden.
So spricht man das: njuus let ta.
Sie bekommen dann regelmäßig eine E-Mail
mit Infos über die Aktion.
So spricht man das: i meel.

Sie können auch Antworten auf wichtige Fragen
über die Aktion lesen.

Es gibt hier auch:
Infos für die Presse über die Aktion.
Die Presse ist zum Beispiel die Zeitung.
Oder das Fernsehen.

 

Thema 5: SPORT UND ALKOHOL

Sie klicken auf SPORT UND ALKOHOL.
Sie können hier viele Infos über Alkohol lesen.
Zum Beispiel:
Was Alkohol im Körper macht.
Und warum Alkohol
für Sportler besonders schlecht ist.

Sie können auch Tipps für Sport-Vereine lesen.
Die Tipps helfen:
Damit die Menschen im Verein
weniger Alkohol trinken.
Und damit die Menschen gesund bleiben.

Die BZgA wünscht Ihnen viel Spaß
auf der Internet-Seite!

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?

Büro für Leichte Sprache Köln
Cäsarstr. 58
50968 Köln
E-Mail: infoleichte-sprachekoeln
www.leichte-sprache.koeln

Tasso Griep und Michèle Gries
haben den Text in Leichter Sprache geschrieben.

Dirk Stauber hat den Text auf Leichte Sprache geprüft.

Kirsten Scholz und Ellen Sturm haben 

die Bilder gemalt.

Das Zeichen für Leichte Sprache ist von
Inclusion Europe.
So spricht man das: in klu schen ju rop.
Sie bekommen im Internet mehr Infos
über Inclusion Europe.

© Europäisches Logo für einfaches Lesen:
Inclusion Europe.
Weitere Informationen unter
www.leicht-lesbar.eu